Weißer Rauch über Gressenich/Werth

Neuer Trainer hat Arbeit aufgenommen

 

Nachdem sich die SG Stolberg und Uwe Daun im gegenseitigen Einvernehmen in der vorvergangenen Woche über die sofortige Beendigung der Zusammenarbeit verständigt hatten, konnte am Sonntag im Rahmen einer kurzfristig angesetzten Trainingseinheit (Spielausfall bei Teutonia Weiden) der neue Mann an der Linie vorgestellt werden:

...

Ab sofort übernimmt Oliver Heinrichs die Verantwortung als Trainer der I. Mannschaft, die zur Zeit auf einem mittleren Tabellenplatz in der KL A steht, allerdings die Ambitionen nach mehr nicht aufgegeben hat. Heinrichs hat seinem Heimatverein Inde Hahn langjährig als Trainer zur Verfügung gestanden und ihn von der KL B bis in die Mittelrheinliga geführt. Er ist Jahrgang 1971 und selbständig als Physiotherapeut in Lichtenbusch. Vor rund einem Jahr hat er die Aufgabe in Hahn beendet und beginnt nun voll motiviert, gemeinsam mit dem Kader der I. in Gressenich-Werth, die Arbeit auf Kunst- und Naturrasen. „Das Team ist leistungsfähig für einen oberen Tabellenplatz in der KL A, muss jetzt beweisen, dass es auch leistungswillig ist“, kommentiert der Vereinsvorsitzende Axel Wirtz die aktuelle Situation.

 

Die SG wünscht Oliver alles Gute und viel Erfolg für seine zukünftige Arbeit.

--- WIR BEWEGEN WAS, SEI DABEI ---Oliver Heinrichs

... lade Modul ...

Blau-Gelb-Aktuell