SG setzt auf Kontinuität


 

Die SG Stolberg hat für die kommende Saison die beiden Trainer Uwe Daun für die I. Mannschaft und Josef Schepp für die Reserve wieder verpflichtet.

Der in Gressenich wohnende Uwe Daun arbeitet seit 2012 erfolgreich bei der SG Stolberg und konnte in dieser Saison mit dem Team in der KL A Platz 3 der Tabelle erreichen. Die beiden dominierenden Teams Col. Donnerberg und Verlautenheide werden aufsteigen und die SG möchte mit Daun die Arbeit kontinuierlich fortsetzen und in der kommenden Saison den Blick auf die Aufstiegsplätze richten.

 

 

 

 

Die II. Mannschaft hatte sich mit Josef Schepp erheblich verstärken können und nach dem Abstieg in die KL D im vergangenen Jahr sieht es jetzt nach einem direkten Wiederaufstieg in der KL C aus. Schepp arbeitet seit dem vergangenen Jahr mit der Reserve und auch hier bestand schon früh und schnell Einigkeit zwischen Verein und Trainer, dass die SG die vertrauensvolle und erfolgreiche Arbeit in der neuen Saison fortsetzen möchte. Der Vorsitzende kommentiert entsprechend mit Blick auf beide Mannschaften : "Never change a winning team".

... lade Modul ...

Blau-Gelb-Aktuell